Verkehrswertermittlung

Ein Gutachten schafft Klarheit (Verkehrswert/Marktwert/Mietwert) über einen erheblichen Vermögenswert bzw. langfristige Zahlungsverpflichtungen.


Der Verkehrswert

Der Verkehrswert wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstückes oder des sonstigen Gegenstandes der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre. = Definition nach § 194 BauGB


Verkehrswertgutachten werden üblicherweise erstellt für:

  • unbebaute Grundstücke
  • Wohnimmobilien
  • Eigentumswohnungen und sonst. Teileigentum
  • Einfamilienhäuser
  • Geschosswohnungsbauten
  • Renditeobjekte
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Geschäftshäuser (Mischnutzung: Einzelhandel / Büro)
  • Büroimmobilien
  • Spezialimmobilien (Industrieliegenschaften, Einzelhandelsimmobilien, Hotelimmobilien usw.)
  • Bauernhöfe (im Außenbereich)
  • sonstige privilegierte Außenbereichsliegenschaften

Die hierfür benötigten Unterlagen finden Sie hier.


Daneben erstellen wir Gutachten sowohl für Gerichte als auch für private Auftraggeber.

Mietwertgutachten

Häufig kommt es zu Streitigkeiten wegen nicht angemessener Miete. Bevor juristische Schritte eingeleitet werden, kann ein Sachverständiger helfen. Ein Mietwertgutachten von beiden Parteien in Auftrag gegeben- kann dazu dienen, Konflikte erst gar nicht entstehen zu lassen.